Tipps für ein gelungenen Kindergeburtstag bei euch zuhause

Wenn bei euch zuhause ein Kindergeburtstag  organisierst werden soll, könnt ihr davon ausgehen, dass es ziemlich wild zu und her gehen wird. Der Nachmittag beginnt mit einem Dutzend schüchternen kleinen Kindern, die sich anfangs von ihrer besten Seite zeigen und ruhig im Kreis sitzen. Doch normalerweise währt diese Ruhe nicht allzu lange: eine halbe Stunde später, haben sie ihr letztes bisschen Schüchternheit abgelegt und euer Zuhause verwandelt sich umgehend in einen Zoo.
An solchen Tagen kann euch eine gute Vorbereitung dabei helfen im ganzen Chaos ruhig zu bleiben und den Kleinen einen unvergesslichen Nachmittag zu bereiten. Wir können euch natürlich keinen reibungslosen Ablauf garantieren, aber wir helfen euch gerne mit ein paar Tipps für Party-Dekorationen und Spiel-Ideen weiter, damit ein grossartiges Geburtstagsfest gefeiert werden kann.

1. Tür Poster

Hängt ein grosses Willkommen-Poster an die Haustür, sodass die gesamte Nachbarschaft weiss, wo der Kindergeburtstag stattfindet. Natürlich nicht um zu vermeiden, dass die Nachbarn die Polizei rufen, sondern um den Gästen dabei zu helfen, das richtige Haus zu finden und sie gebührend willkommen zu heissen.

2. Geschenk-Spiele für Kinder

Schaut bei unserem Blog Post über Party-Dekorationen vorbei. Dort bieten wir Tipps, wie man Geschenke geschickt an Bäumen befestigen kann, oder wie sie in ein Wortspiel eingebaut werden können. Aus diesen Ideen kann man auch ganz einfach ein Spiel für Kinder machen. Die Geschenke werden überall im Garten oder im Haus verteilt und die Augen des Geburtstagskindes werden verbunden. Das Kind sucht dann blind nach den Geschenken mit kleinen Hilfestellungen der Geschenkgeber wie z.B.: warm, heiss, feurig (für die richtige Richtung), kalt, eisig (für die falsche Richtung).

3. Tischsets zum Ausmalen

Ausmalbild im Foto von © www.doodle-art-alley.com

Deckt den Tisch mit multifunktionalen Tischsets. Ein Ausmalbild als Dekoration auf dem Tischset hält die Meute beschäftigt während das Geburtstagsessen vorbereitet wird. Zusätzlich wird der Tisch etwas besser geschützt und erleichtert so die Aufräumarbeit am Ende.

4. Produkte mit Kinderzeichnung

Lasst das Geburtstagskind im Vorfeld ein Bild zeichnen, verratet aber noch nicht, wofür es sein soll. Scannt die Zeichnung ein und lasst sie als Überraschung auf Kinderteller oder Trinkgläser als Tischdekoration drucken.

Die Zeichnung kann natürlich auch für Bonbon-Dosen verwendet werden, die das Geburtstagskind in der Schule oder auf der Party verteilen kann. Vergesst aber nicht die Dosen mit Bonbons zu füllen, ansonsten wird es Beschwerden geben. 😊

5. Namens-Etiketten

Namens-Etiketten helfen dabei den Überblick über die kleinen Gäste zu behalten oder um diese in Gruppen für Partyspiele aufzuteilen. Namens-Etiketten sind immer praktisch und machen aus dem Kindergeburtstag bei euch zuhause gleich einen professionellen Event.

6. Musik-Paket

Wenn ihr darüber nachdenkt Namens-Etiketten zu bestellen, dann bestellt diese doch gleich doppelt. Ihr könnt die Doppelten benutzen, um ein Musik-Paket zu machen. Wickelt einige Süssigkeiten in ca. 10 Lagen Zeitungspapier ein. Auf jeder Lage könnt ihr eine kleine Aufgabe schreiben und ein Namens-Etikett drauf kleben. Die Kinder sitzen im Kreis und reichen das Päckchen weiter, während die Musik spielt. Sobald die Musik aufhört, darf das Kind, das das Päckchen in den Händen hält, eine Lage Papier entfernen. Der- oder diejenige muss dann zusammen mit dem Kind, dessen Name auf dem Aufkleber steht, die Aufgabe erledigen. Um das Ganze noch lustiger zu gestalten, lassen sie den Gewinner oder die Gewinnerin bestimmen, wann die Musik in der darauf folgenden Runde ausgeschaltet werden soll.

7. Trinkglas

Einweckgläser sind diese beliebten Trinkgefässe mit einem Griff und einem Deckel, durch den ein Strohhalm hindurch passt. Auf jedes Glas könnt ihr ein Namens-Etikett (mit dazugehörigem Foto) der Kinder kleben. So können die Kinder ihre Getränke leichter wiederfinden und ihr habt so weniger Abwasch zu erledigen.

8. Kindersekt

Auf einer Geburtstagsparty muss ein Gläschen Sekt getrunken werden! Um dies im legalen Bereich zu halten, gibt es für die Kleinen natürlich Kindersekt. Diesen kann man für das Geburtstagskind mit einem personalisiertem Flaschen-Etikett zu etwas Besonderem machen. Auf smartphoto finden Sie zahlreiche kinderfreundliche Designs, die auf der Party zum absoluten Hingucker werden.

Tagsüber ist Karen Bloggerin bei smartphoto. Nach Feierabend findet man sie beim Salsa-Tanzen oder in Gesellschaft ihrer Haustiere. Wenn sich die Möglichkeit ergibt, reist Karen gern in Länder außerhalb Europas. Karen liefert Ihnen Anleitungen und außergewöhnliche Ideen für den Einsatz von smartphoto-Produkten. Je origineller, desto besser!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.