Tipps & Tricks – Wie Du mit Deinen Weihnachtskarten glänzen kannst

Du verschickst Deine Weihnachts- und Neujahrswünsche am liebsten in Form einer tollen Weihnachtskarte? Dann habe ich Dir hier ein paar Tipps & Tricks, wie Du Deine Karten ganz einfach gestalten kannst.

Weihnachtsbaum mit Karten

Du hast zwei Möglichkeiten, mit der Gestaltung zu starten. Entweder über die Hauptseite Foto-Grusskarten oder direkt über die Weihnachtsseite. Wenn Du über die Weihnachtsseite startest, siehst Du lediglich unsere Weihnachtsdesigns, doch dazu später mehr.

Als erstes musst Du Dich entscheiden, welchen Stil Deine Weihnachtskarten haben sollen. Zur Auswahl stehen einfache Grusskarten (Vorder- und Rückseite), Falt-Grusskarten, doppelt gefaltete Grusskarten, Grusskarten in kreativen Formen (auch nur Vorder- und Rückseite) und Grusskarten mit abgerundeten Ecken.

Zur weiteren Auswahl stehen noch Geschenkanhänger, Menükarten, Tischkarten, usw. Ich konzentriere mich in diesem Beitrag aber auf die erst genannten.

 

1. Kartentypen

Grusskarten

Weihnachtskarten mit Foto

Grusskarten haben eine bedruckte Vorder- sowie Rückseite. Die Anzahl der Foto-Zonen ist je nach Design unterschiedlich. Du kannst zwischen fünf Formaten wählen: Querformat, Hochformat, Quadrat, Panorama Querformat und Panorama Hochformat.

Falt-Grusskarten

Falt-Weihnachtskarten mit Foto

Bei den Falt-Grusskarten hängt die Anzahl bedruckter Seiten (Fotos und/oder Text) von der gewählten Designvorlage ab. Hier gibt es auch fünf unterschiedliche Formaten: Querformat, Hochformat, Quadrat, Panorama Querformat und Panorama Hochformat.

Doppelt gefaltete Grusskarten

Doppelt gefaltete Weihnachtskarten mit Foto

Die doppelt gefalteten Grusskarten können je nach Design bis zu sechs bedruckten Seiten (Fotos und/oder Text) haben. Du kannst zwischen vier Formaten wählen: Querformat, Hochformat, Quadrat und Panorama Querformat. Je nach Format sind die Karten unterschiedlich gefaltet (Leporello / Fensterfaltung).

Grusskarten in kreativen Formen

Weihnachtskarten in kreativen Formen mit Foto

Grusskarten in kreativen Formen sind vorne und hinten bedruckt und in folgenden Formaten erhältlich: runde Ecken, halbrunde Ecken, Klammer-Rahmen (Querformat und Hochformat).

Grusskarten mit abgerundeten Ecken

Weihnachtskarten mit abgerundeten Ecken personalisiert

Grusskarten mit abgerundeten Ecken sind in den Varianten Grusskarten und Falt-Grusskarten erhältlich. Und auch hier kannst Du zwischen fünf Formaten wählen: Querformat, Hochformat, Quadrat, Panorama Querformat und Panorama Hochformat.

 

2. Weihnachtsdesigns

Sobald Du Dich für einen Kartentypen entschieden hast, kommst Du zu den unterschiedlichen Designs. Ich habe mich für mein Beispiel für eine Grusskarte im Hochformat (Produkt (2)) entschieden. Auf der Design-Seite kannst Du z.B. nach Anlässen (1) filtern. Ich habe hier nun „Weihnachten“ gewählt.

Designvorlagen Weihnachtskarten

 

Somit erhältst Du eine Übersicht der Weihnachtsdesigns, die Dir smartphoto anbietet. Wenn unter dem Bild noch farbige Quadrate (3) zu sehen sind, heisst das, dass es dieses Design noch in weiteren Farben gibt. Und falls Du selber etwas gezeichnet hast oder lieber ohne Design Deine Karten gestalten möchtest, kannst Du auf „Erstellen Sie Ihre Grusskarte mit Ihrem eigenen Design“ (4) klicken. Ein paar Ideen für Handlettering findest Du in diesem Beitrag.

 

Optionen Grusskarten

 

Wenn Dir ein Design gefällt, kannst Du es anklicken und erhältst dazu alle Informationen sowie eine Übersicht. Unter dem Kartenbild hast Du dann nochmal die Möglichkeit, bei Deiner Auswahl (Grusskarte Hochformat) zu bleiben (blau) oder Dich doch für eine Falt-Grusskarte (weiss) zu entscheiden. Die gleiche Wahl hast Du für die Ecken der Karte. Zurzeit haben wir Standard-Ecken gewählt (blau). Du kannst aber auch abgerundete Ecken haben (weiss).

Wenn Du auf Optionen klickst, siehst Du in der Übersicht, welche zusätzlichen Möglichkeiten Du hast und was diese Extras kosten. Details dazu findest Du weiter unten im Beitrag.

 

Persönliche Weihnachtskarte gestalten

Sobald Du auf „Weiter mit diesem Design“ klickst, kommst Du in unseren Editor und auch dort hast Du erneut die Möglichkeit, den Kartentyp (Kartenmodell), die Form, die Orientierung (Hochformat, Querformat, etc.) sowie die Form der Ecken anzupassen, falls Du Dich um entscheidest.

 

3. Eigenes Design

Eigenes Design erstellen

Wenn Du Dein eigenes Karten-Design erstellen möchtest, dann klicke auf „Erstellen Sie Ihre Grusskarte mit Ihrem eigenen Design“ (4). Danach werden Dir alle unsere Kartenformate angezeigt. Auch Geschenkanhänger, Tischkarten, etc. Deshalb ist es hier besonders wichtig, dass Du auf die Mass-Angaben achtest.

 

4. Papieroptionen

Papieroptionen Grusskarten

Bei den verschiedenen Karten kannst Du aus drei verschiedenen Papiertypen wählen: Standardpapier (300g), Glitzerpapier oder matt-strukturiertes Papier. Nur bei den Grusskarten in kreativen Formen hast Du diese Wahl-Möglichkeit leider nicht.

 

5. Kuverts

Bei allen Bestellungen sind standardmässig passende weisse Kuverts dabei. Wenn Du lieber glitzernde oder farbige Kuverts haben möchtest, kannst Du dies unter „Optionen“ auswählen. Dort siehst Du auch gleich, was Dich diese Zusatzoptionen kosten würden.

Couverts glitzernd Couverts farbig

Du kannst entweder glitzernde Kuverts in weiss, silber oder blau dazubestellen. Oder ein farbiges Kuvert in grün, blau, dunkelrot, Lavendel, braun oder schwarz. Natürlich im passenden Format.

Handgefertigtes Papierkuvert Handgefertigte Papierbanderole

Für die Grusskarten im Panorama-Format gibt es noch ein braunes Papierkuvert mit gerader Verschlusslasche oder eine braune Papierbanderole.

Kleine Vorschau 🙂

Ab Ende November findest Du bei uns Weihnachtsdesigns mit Glitzereffekt 🙂 Lass Dich überraschen!

Ich bin Zweifachmama und liebe es, mit und für meine Kids zu basteln und Neues auszuprobieren. Nebenbei interessiere ich mich für Reisen und Fotografie und blogge für smartphoto. Ich experimentiere gerne mit den Produkten von smartphoto und teile mit Euch Ideen und Anleitungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.