Weihnachtszeit ist die Zeit für Familie und Freunde: halten Sie Ihre schönsten Erinnerungen in einem Foto fest!

An den Feiertagen kommt man mit Freunden und Verwandten zusammen, um sich über die Erlebnisse der vergangenen Monate und die Erwartungen für das neue Jahr auszutauschen. Hier sind einige Tipps für eine spektakuläre Weihnachts- oder Neujahrsfeier.

Tipp 1: Das erste gemeinsame Weihnachtsfest

Vielleicht sind Sie frisch verheiratet, haben das erste Kind bekommen oder sich als Patchwork-Familie zusammengetan? Die erste Weihnachtsfeier in neuer Runde ist immer ein einzigartiges Erlebnis.

Starten Sie doch einige neue Traditionen – tragen Sie zum Weihnachtsfrühstück beispielsweise alle personalisierte T-Shirts?

Wir haben auch viele tolle Weihnachtsdesigns auf Tellern und Lätzchen für die Kleinen. Entdecken Sie hier die Auswahl.

Tipp 2: Passende Vorbereitung

Beim Weihnachtsessen oder an Silvester präsentieren sich alle von ihrer besten Seite – das ist der perfekte Zeitpunkt, um ein Foto von der gesamten Familie aufzunehmen. Bitten Sie ein fotobegeistertes Familienmitglied, sich während Ihrer Zusammenkunft darum zu kümmern.

Der Fotograf sollte nach Möglichkeit verschiedene Variationen aufnehmen, etwa ein Bild von jedem Paar, eines mit der ganzen Familie oder auch alle Enkelkinder zusammen. Im neuen Jahr können Sie die Aufnahmen dann verwenden, um Ihre Familie mit originellen persönlichen Fotogeschenken zum Geburtstag, zur Kommunion bzw. Konfirmation oder zu Weihnachten zu überraschen.

Damit ist das Geschenkesuchen für 2017 schon erledigt.

Tipp 3: Gute Unterhaltung

Urkomische Erinnerungen an das Weihnachtstreffen erhalten Sie vielleicht, wenn Sie aus Bettlaken eine Fotokabine im Flur oder in der Garage basteln. Stellen etwas Dekoration und lustige Requisiten zur Verfügung, damit Ihre Gäste sich ganz ausgelassen geben können!

Danach können Sie alle Fotos sammeln und jedem Gast einen Abzug des eigenen Bildes schenken. Auch eine Wanddekoration lässt sich aus den Aufnahmen herstellen, ein schönes Fotobuch ist ebenfalls eine Möglichkeit.

Tipp 4: Gemeinschaftsgefühl

Suchen Sie ein originelles Gästebuch für Ihr Treffen zu Weihnachten? Wie wäre es mit einem Familienbaum aus den Fingerabdrücken Ihrer Gäste? Hier sind einige Anregungen dazu.

Wie gehen Sie vor?

  • Bitten Sie Ihre Kinder, auf einem grossen Blatt Papier ein Bild zu malen, und fotografieren Sie dann das Werk. Wenn sich keine geeigneten Künstler überreden lassen, können Sie auch eine vorgefertigte Grafik verwenden.
  • Wählen Sie bei unseren Wanddekorationsprodukten das gewünschte Material und ein individuelles Design aus. (Wir empfehlen Foto-Leinwand oder Foto auf Forex®.)
  • Laden Sie das Foto oder die Dekoration in das Design. Wenn Sie möchten, können Sie auch schon die Namen Ihrer Gäste eintragen. Zusätzlicher Text lässt sich über die Text-Registerkarte einfügen.
  • Stellen Sie das Bild im Eingangsbereich auf, und halten Sie Stempelkissen in verschiedenen Farben bereit.
    Eintreffende Gäste können dann einen Fingerabdruck neben ihrem Namen auf dem Bild hinterlassen. Nach dem Trocknen der Farbe ist das Meisterwerk fertig.

PS: Denken Sie auch an eine Schüssel Wasser und an Handtücher, damit Ihre Gäste nicht mit tintenverschmierten Fingern weiterfeiern müssen. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.