Wohin nur mit all den schönen Urlaubserinnerungen? – Teil 2

Im letzten Beitrag habe ich Dir fünf Varianten gezeigt, wie Du Deine Ferienerinnerungen zu Hause in Szene setzen kannst. Und da das Schwelgen in Erinnerungen aus dem letzten Urlaub Lust auf mehr macht, hier nun fünf weitere Ideen:

1. Fotoalbum

Als Alternative zum gedruckten Fotobuch kannst Du Dir auch ein leeres Fotoalbum holen und Fotos, Karten, Tickets, etc. wieder einmal einkleben. So gestaltest Du Dir eine ganz persönliche Ferienerinnerung.

 

2. Fotoschachtel

Eine schöne Aufbewahrungsidee ist eine personalisierte Fotoschachtel. Hier hast Du die Möglichkeit, Dir eine Schachtel mit Deinem Lieblingsmotiv zu bestellen oder Du beklebst eine Schachtel nach Deinen Wünschen. Ist die Aufbewahrungsschachtel soweit fertig, kannst Du Deine Ferienerinnerungen darin sammeln und sie Dir immer mal wieder anschauen und in Erinnerungen schwelgen.

 

 

3. Bilderrahmen mit Tickets, etc.

Auf Athletes Abroad habe ich eine weitere tolle Idee gefunden. Du nimmst einen tiefen Bilderrahmen. Die Buchstaben schneidest Du aus Deinen Lieblingsfotos aus und klebst sie zusammen mit Tickets, Münzen, Muscheln, Sand, etc. in den Rahmen.

 

4. Fototasse

Der Klassiker! Suche Dir Dein schönstes Ferienbild aus und verewige es auf einer Tasse. Somit startest Du Deinen Tag mit einer Tasse Kaffee oder Tee und einem guten Gefühl. Je nach Lust und Laune kannst Du Dir auch noch eine zweite Tasse fürs Büro drucken lassen.

 

5. Duschvorhang mit Fototaschen

Eine witzige Idee finde ich den Duschvorhang mit Fototaschen (gesehen auf Geschenkhexe). Hier kannst Du Dir eine Auswahl an Ferienfotos zusammenstellen, die Dich dann beim Duschen begleiten. Oder Du hängst Dir den Vorhang an die Wand, wie auf dem Bild.

 

Ich hoffe, ich konnte Dir noch ein paar Anregungen mehr geben, wie Du Deine schönsten Ferienfotos aufbewahren und in Szene setzen kannst. Solltest Du für Deine nächsten Ferien noch Tipps brauchen, um perfekte Ferienfotos zu schiessen, findest Du in diesem etwas älteren Blogbeitrag ein paar Infos.

Nun wünsche ich Dir viel Freude beim Basteln, Dekorieren und in Erinnerungen schwelgen
Deine Marie

Marie ist Zweifachmama und liebt es, mit und für ihre Kids zu basteln und Neues auszuprobieren. Nebenbei interessiert sie sich für Reisen und Fotografie und bloggt für smartphoto. Marie experimentiert gerne mit den Produkten von smartphoto und teilt mit Euch Ideen und Anleitungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.