Kreiere Dein eigenes Valentinstags-Geschenk mit diesen DIY Tipps

Die Feiertage sind vorbei, das neue Jahr hat gestartet und der 14. Februar – der Tag der Liebe – steht schon bald vor der Tür! Der Valentinstag ist der perfekte Tag um den Menschen, die Dir wichtig sind, zu zeigen, wie sehr Du sie liebst. Aber jedes Jahr stehst Du vor der Herausforderung, dies auf eine schöne und originelle Art zu zeigen.

Du musst keine teuren Geschenke kaufen, um Deine Botschaft zu vermitteln. Im Gegenteil. Wenn Du die Zeit hast, Deine eigenen Valentinstags-Geschenke zu machen, kannst Du Deinen Lieben noch mehr zeigen, wie wichtig sie Dir sind.

Möchtest Du Dein Valentinstags-Geschenk vom letzten Jahr übertreffen? Oder möchtest Du Deiner neuen Liebe zeigen, wie ernst es Dir ist? Dann krempel die Ärmel hoch. Die nachfolgenden DIY Ideen werden Dir helfen, in kurzer Zeit ein originelles Valentinstags-Geschenk zu zaubern.

1. Keksdose

Love is a winning game

Love is a losing game, so wird es in manchem Song besungen. Aber stimmt das? Teste es selbst mit dieser selbstgemachten Spielebox!

Zuerst benötigst Du eine herzförmige Keksdose mit einem schönen Bild von Euch zwei. Dann füllst Du die Keksdose mit roten Süssigkeiten, Bändern, Schleifen, … und einem personalisierten Kartenspiel (wie z-B. Memory Karten). Um dem Ganzen einen nostalgischen Touch zu verleihen, kannst Du ein paar Fotos aus Eurer Kindheit für das Kartenspiel verwenden. Die Herzen werden schmelzen!

Wirst Du den Valentinstag mit anderen Paaren verbringen? Dann organisiere doch, dass jeder seine eigene Spielebox mit einem anderen Kartenspiel mitbringt. Bestücke die Karten mit ein paar lustigen Bildern um die anderen vom Spiel abzulenken und so zu gewinnen. 😉

Kekse in herzform

Was passt sonst noch in eine Keksdose? Kekse natürlich! Keine fertig aus dem Laden, aber selbstgemachte.

Zieh Dir Deine Küchenschürze an und verwende herzförmige Ausstecher um echte Valentinstags-Kekse zu backen und schreibe romantische Botschaften auf die Kekse.

* Du hast keine Zeit oder keine Lust selber zu backen? Dann fülle die Keksdose doch einfach mit herzförmigen Süssigkeiten.

2. Lass Blumen sprechen… und eine hübsche Karte

Der Valentinstag ist der Tag, an dem Du die Person, die Du liebst, mit Blumen verwöhnen möchtest. Dies kann Deine Liebste oder Dein Liebster sein, aber auch Deine Schwester, Dein Bruder, Deine Eltern oder Dein bester Freund oder Deine beste Freundin…Wenn Du diesen wichtigen Personen in Deinem Leben ein Geschenk machst, wie z.B. einen Blumenstrauss, mache daraus trotzdem ein persönliches Geschenk. Lege eine Karte mit einem schönen Foto von Euch zwei vom letzten Jahr bei und fasse darauf in Worte, warum die Person Dir so wichtig ist.

3. Valentinstags-Karte mit Buchzeichen

Ist Deine bessere Hälfte ein echter Bücherwurm und Du möchtest ihm oder ihr etwas Symbolisches und Nützliches zum Valentinstag schenken? Dann kannst Du folgendes tun: kombiniere eine Karte mit einem persönlichen Buchzeichen. Verwende separate Fotos von jedem von Euch für die Karte – vielleicht sogar Fotos aus der Zeit, bevor ihr Euch getroffen habt. Und dann verwendest Du ein paar Fotos von Euch zusammen für das Foto-Lesezeichen.

Platziere das Foto-Lesezeichen in der Karte – gleich über den separaten Fotos von Euch – und verwende als Text: „Wenn das Leben ein Buch ist, bist Du mein Buchzeichen. Ohne Dich darin, bin ich verloren.“ (If life is a book, then you are my bookmark. Without you in it, I’m lost.) 🙂

4. Schmuckkästchen mit Erinnerungsstücken

Bist Du eher sentimental und bewahrst jedes Erinnerungsstück spezieller Augenblicke in Eurer Beziehung auf? Mach daraus doch ein Geschenk! Lege alle Erinnerungsstücke in ein Schmuckkästchen mit einem schönen Foto von Euch zwei und zeige Deiner Liebsten oder Deinem Liebsten, wie viel Wert Dir Eure Beziehung ist.

Beispiele für Erinnerungsstücke:

  • Rechnung Eures ersten gemeinsamen Essens-Date.
  • Eintrittsticket oder Armband des Konzertes, wo ihr Euch getroffen habt.
  • Kühlschrank-Post-it Nachricht.
  • Ein Geschenkanhänger mit der ersten SMS-Nachricht.

5. Zusammenpassende Sweatshirts/T-Shirts

Bist Du so glücklich und möchtest der ganzen Welt erzählen, dass ihr zusammen gehört? Dann wären zueinander passende T-Shirts oder Sweatshirts das ideale Geschenk für Dich. Im Internet findest Du viele Ideen für zusammenpassende Botschaften für Paare oder beste Freunde.

Dem Kleidungsstück noch eine persönliche Note zu verleihen macht noch viel mehr Spass: frag Deinen Partner oder Deine Partnerin Dir einen Pullover oder ein T-Shirt zu gestalten mit den Eigenschaften, die er oder sie an Dir liebt. Oder mit dem Satz, mit dem er oder sie Dich angesprochen hat. Lass Dich vom Ergebnis überraschen und schaue es nicht schon vorher an. Bestellt es auch separat, falls nötig, und öffnet die Pakete am Valentinstag gemeinsam. 🙂

6. Origami-Herzen

Dekoriere Dein zu Hause am Valentinstag romantisch mit einer Girlande aus Origami-Herzen.

Es gibt zwei Möglichkeiten:

  • Bestelle Foto-Girlanden mit Fotos von Euch und verziere sie mit Origami-Herzen.
  • Bastle eine Girlande aus Origami-Herzen. Danach schneidest Du Fotos von Euch herzförmig zu und klebst sie auf oder zwischen die Origami-Herzen.

Ein Video mit Faltanleitung findest Du hier: https://youtu.be/nnV262Egucw

Ich wünsche Dir einen unvergesslichen Valentinstag mit originelle Valentinstags-Geschenken und dem Wichtigsten – viel Liebe!

Und vergiss nicht: wahre Liebe kommt vom Herzen (und kreativen Händen). 🙂

Ich bin Zweifachmama und liebe es, mit und für meine Kids zu basteln und Neues auszuprobieren. Nebenbei interessiere ich mich für Reisen und Fotografie und blogge für smartphoto. Ich experimentiere gerne mit den Produkten von smartphoto und teile mit Euch Ideen und Anleitungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.