Welcher Kalender-Typ bist Du?

Den passenden Kalender zu finden kann manchmal eine Herausforderung sein. Vielleicht hast Du Deinen ja schon gefunden 🙂 Und falls nicht möchte ich versuchen, Dir bei der Wahl Deines Kalenders ein paar Tipps und Tricks mitzugeben.

Für manche ist ein Kalender einfach eine hübsche Wand-Dekoration, die noch eine Monatsübersicht bietet. Andere verwenden den Kalender, um ihren Alltag zu planen und zu strukturieren. Welchen Zweck muss Dein Kalender erfüllen? Mit diesem Quiz findest Du hoffentlich Deinen perfekten Planungs-Partner! 🙂

smartphoto Kalender-Typ

Und welcher Kalender-Typ bist Du nun? Hier findest Du die wichtigsten Details zu den einzelnen Kalendern:

 

1. Jahresübersicht

Notizbuch Kalender

Notizbuch Kalender personalisierbar mit Fotos

Der Notizbuch Kalender ist in den Formaten A4 und A5 erhältlich. Wenn Du das Format A4 wählst, findest Du auf der Vorderseite eine Jahresübersicht (Januar bis Dezember), die Du mit Fotos verschönern kannst. Auch die Rückseite lässt sich mit einem Foto personalisieren. Wenn Du Dich für das Format A5 entscheidest, ist der Jahreskalender in zwei geteilt: die ersten 6 Monate erscheinen auf der Vorderseite und die letzten auf der Rückseite. Natürlich gibt es auch Platz, um Deine Fotos einzufügen. Auf den Innenseiten hast Du ein praktisches Notizbuch mit Spiralbindung.

Mousepad Kalender

Mousepad Kalender personalisierbar mit Fotos

Der Mousepad Kalender bietet Dir eine tolle Jahresübersicht (Januar bis Dezember), die Du mit Deinen persönlichen Fotos gestalten kannst.

Jahresplaner

Jahresplaner personalisierbar mit Fotos

Der Jahresplaner bietet Dir eine personalisierte Jahresübersicht entweder im quer oder hoch Format.

 

2. Monat für Monat

Wandkalender

Wandkalender personalisierbar mit Fotos

Wenn Du einen klassischen Kalender suchst, ist der Wandkalender bestimmt Dein Favorit!  Du hast eine grosse Auswahl an Designs und Formaten (A4, A3 klappbar/2x A4), Quadrat, A3 hoch und A3 quer).  Zudem ist der Startmonat frei wählbar. Der Platz für eigene Notizen ist je nach Design knapp oder gar nicht vorhanden.

Tischkalender

Tischkalender personalisierbar mit Fotos

Der Tischkalender ist sehr handlich, es gibt ihn in zwei Formaten und auch hier kannst Du aus unterschiedlichen Design-Vorlagen wählen sowie Deinen Startmonat selber festlegen. Platz für Notizen hast Du hier keinen.

Kalender im Holzaufsteller

Kalender im Holzaufsteller personalisierbar mit Fotos

Wenn Dein Kalender auch dekorativ sein soll, dann ist der Kalender im Holzaufsteller der passende Kalender für Dich 🙂 Du kannst jeden Monat mit einem Lieblingsfoto gestalten, so wird Monat für Monat zu Deinem persönlichen Highlight!

Familienplaner

Familienplaner personalisierbar mit Fotos

Wenn Du Deinen Monat gerne mit einem Kalender planst und strukturierst, eignet sich der Familienplaner gut für Dich. Er ist mit 3, 4 oder 5 Spalten erhältlich, bietet viel Platz für Deine Notizen und Du kannst den Startmonat frei wählen. Das Kalenderformat ist A3.

Küchen-Kalender

Küchen-Kalender personalisierbar mit Fotos

Du bist auf der Suche nach einem eher schmalen Kalender der z.B. gut in Deine Küche passt? Dann ist der Küchen-Kalender der Deine! Auch bei diesem Kalender kannst Du aus einer Vielzahl von Designs auswählen und den Startmonat selber festlegen. Den Kalender gibt es mit Monatsübersichten oder Zeilen. Wenn Du Dich für ein Design mit Zeilen entscheidest, hast Du auch Platz für persönliche Einträge.

Geburtstagskalender

Geburtstagskalender personalisierbar mit Fotos

Wenn Du eine hübsche Wanddekoration möchtest, wo Du zusätzlich die Geburtstagen Deiner Liebsten direkt beim Gestalten eintragen kannst, bist Du mit dem Geburtstagskalender goldrichtig 🙂 Diesen Kalender gibt es allerdings nur mit einer fixen Laufzeit von Januar bis Dezember, aber Du hast freie Design-Auswahl.

Ich bin Zweifachmama und liebe es, mit und für meine Kids zu basteln und Neues auszuprobieren. Nebenbei interessiere ich mich für Reisen und Fotografie und blogge für smartphoto. Ich experimentiere gerne mit den Produkten von smartphoto und teile mit Euch Ideen und Anleitungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.