Tischdekoration für das Osterfest

In diesem Beitrag möchten wir Dir ein paar Möglichkeiten zeigen, wie Du den Tisch für den Osterbrunch mit kleinen Hinguckern persönlich gestalten kannst. 

Klassische Elemente für den Tisch

Wir warten alle sehnlichst auf den Frühling und auf die alljährliche Ostereier-Suche. Viele Familien veranstalten gerne einen Osterbrunch mit geselligem Beisammensein und leckeren Köstlichkeiten. Österliche Accessoires mit persönlicher Note dürfen als passende Tischdekoration nicht fehlen. Eine kunterbunte Keksdose mit Häschen und Ostergrüssen ist ein richtiger Hingucker zwischen Tischsets, Besteckbeuteln und Kerzenhaltern.

Kerzen mit Ostergrüssen in der Dose

In die Besteckbeutel können noch Lollis gesteckt werden, um die Osterdeko noch etwas abzurunden. Selbstverständlich kannst Du auch Ostereier, personalisierte Lutscher oder ein Chocotelegram verwenden. Glasuntersetzer mit frühlingshaften Motiven sind übrigens auch ein richtiger Blickfang: 

Niedliche Korkuntersetzer mit Lieblingsbildern arrangieren

Natürlich können die Schokoeier auch in einer individualisierbaren Dessertschale auf den Tisch gestellt werden:

Niedliche Dessertschale mit Ostermotiven sowie Windlicht

Natürliche Deko-Elemente aus Holz

Was an Ostern neben dem Brauch des Eierfärbens nicht fehlen darf, ist der traditionelle Osterstrauss, der mit Eiern und Schmuck behangen wird. Als Zweige eignen sich folgende Exemplare besonders gut:

  • Weidenkätzchen/Palmkätzchen
  • Birke, Hasel
  • Korkenzieher-Zweige
  • Forsythie 
  • Japanische Kirschblüte

Palmkätzchen mit Holzschmuck versehen

Wir haben uns in unserem Beispiel für Palmkätzchen entschieden, da sie der biblischen Überlieferung zufolge die Osterzeit einläuten. Diese wurden mit runden Deko-Elementen aus Holz und Eiern mit Trockenblumen (gefunden bei Depot) geschmückt.

Blumendekoration

Kleine Blumendekoration mit Topf und Deko-Elementen

Eine herzige Variante für die Fensterbank oder den Brunch-Tisch ist ein individuell gestaltbares Tablar mit Blumentopf und Oster-Elementen. Für dieses Arrangement haben wir folgende Materialien verwendet: 

Nun ist der Tisch gedeckt. Aber womit kannst Du Deine Liebsten kulinarisch beim Osterbrunch verwöhnen?

Unsere DIYs für österliche Deko findest du übrigens in einem weiteren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.