Deko- und Rezeptideen für den Osterbrunch – Teil 1

Ostern ist ein tolles Ereignis, um mit Familie und Freunden zusammen zu kommen und den Tag mit einem gemütlichen Brunch zu starten.

In diesem Beitrag möchte ich Dir ein paar Möglichkeiten zeigen, wie Du den Tisch für den Osterbrunch dekorieren kannst und auch ein paar Rezeptvorschläge mit Dir teilen.

Tischdekoration

Da ich sehnlichst auf den Frühling warte, habe ich für die Tischdeko viel gelb gewählt. Zuerst habe ich Tischsets in Pastellgelb bestellt. Diese dienen als Grundlage. Auf die Tischsets kommen dann die Teller und darauf die Besteckbeutel mit den gelben „Frohe Ostern“ Aufklebern.

osterbrunch-tischdeko-tischsets-besteckbeutel-smartphotoosterbrunch-tischdeko-tischsets-besteckbeutel-hasen-frühling-smartphoto

In die Besteckbeutel habe ich noch Schoko-Hasen-Lollis gesteckt, um die Osterdeko noch etwas abzurunden.

osterbrunch-tischdeko-kerzenhalter-ostereier-smartphotoosterbrunch-tischdeko-kerzenhalter-ostereier-frühlingsblumen-smartphoto

Die Kerzenhalter habe ich mit einem Tulpenmotiv bedrucken lassen, um den Frühling einzufangen und das Kerzenlicht verleiht der Tischdekoration zusätzlich etwas Wärme.

 

Für die Gäste habe ich aus den Party-Boxen kleine Osterhasen gebastelt. Alternativ kannst Du auch Oster-Sticker bestellen und diese auf die Boxen kleben. Die kleineren Boxen fülle ich mit Schoko-Eiern, die grösseren mit Osterhasen und stelle sie vor jeden Teller.

osterbrunch-tischdeko-partyboxen-osterhasen-diy-smartphotoosterbrunch-tischdeko-partyboxen-dessertschale-osterhasen-smartphoto

Die kleinen Hasen-Boxen bastelst Du ganz einfach: zuerst brauchst Du kleine oder grosse Papierboxen. Als nächstes schneidest Du aus Papier die Ohren aus. Ich habe mir dazu eine Vorlage im Internet gesucht, diese ausgedruckt und dann auf der Rückseite des Papiers die Ohren aufgezeichnet und danach ausgeschnitten. Ich habe mich für Ohren mit einem weissen Innenohr entschieden und deshalb jeweils zwei Paar Ohren für einen Hasen ausgeschnitten.

Nachdem Du alles vorbereitet hast, klebst Du das weisse Innenohr auf das dunkle Ohr und danach das ganze Ohr an die Box.

osterbrunch-tischdeko-osterhasen-diy-partyboxen-ohren-smartphotoosterbrunch-tischdeko-osterhasen-diy-partyboxen-ohren-jööööö-smartphoto

Um das Hasengesicht aufzuzeichnen, habe ich die Box nochmal auseinander gefaltet. Du kannst aber auch zuerst das Gesicht aufzeichnen und danach die Ohren ankleben.

osterbrunch-tischdeko-osterhasen-diy-partyboxen-hasengesicht-smartphotoosterbrunch-tischdeko-osterhasen-diy-partyboxen-hasengesicht-fertig-smartphoto

Und voilà, Du hast im Handumdrehen ein süsses Gastgeschenk und ein tolles Tischdeko-Element gezaubert!

Zusätzlich habe ich mir noch zwei Dessertschalen bestellt, aus denen ich mit Schoko-Eiern, Osterhasen und gekochten Eiern Osternester gebastelt habe. Die Details dazu findest Du im nächsten Beitrag 🙂

 

Blumendekoration

Für die Blumendekoration habe ich Frühlingsblumen in einen Metalleimer gestellt, diesen mit einem Sticker beklebt (so kann ich den Eimer auch für weitere Deko-Ideen verwenden 🙂 ) und aus Papier zwei Hasenohren gebastelt, die ich an zwei Holzspiesse geklebt und dann in die Pflanze gesteckt habe.

osterbrunch-tischdeko-blumendeko-frühlingsblumen-hasenohren-sticker-smartphotoosterbrunch-tischdeko-blumendeko-frühlingsblumen-hasenohren-sticker-ostereier-smartphoto

Die zweite Blumendekoration ist etwas aufwändiger und die Details dazu findest Du ebenfalls im zweiten Beitrag.

 

Mit diesen verschiedenen Elementen hast Du viele Möglichkeiten, um Deinen Osterbrunch dekorativ zu unterstreichen. Hier nochmal eine kurze Übersicht, welche Produkte ich für diese Tischdeko verwendet habe:

  • Tischsets in Pastellgelb
  • Besteckbeutel mit „Frohe Ostern“ Sticker
  • Kerzenhalter mit Tulpenmotiv
  • Party-Boxen in zwei verschiedenen Grössen, Papier für die Hasenohren, schwarzer Stift für die Gesichter
  • Metalleimer mit Frühlingsblumen und Hasenohren aus Papier an Holzspiesse geklebt
  • Schokoladen Eier und Hasen für die Boxen
  • Sticker für Metalleimer
  • Ostereier auf dem Tisch verteilt

Nun ist der Tisch gedeckt. Aber womit kannst Du Deine Gäste kulinarisch verwöhnen?

 

Kulinarisches

Was bei uns nicht fehlen darf ist der Sonntagszopf 🙂 Allerdings erhält dieser die Form von kleinen Osterhasen. Ein gutes Rezept für die Zopfhasen findest Du hier.

Zopfhasen

Bildquelle: Swissmilk

 

Wenn Du gerne Eierspeisen auftischen möchtest, bei Deinem Brunch aber viele Gäste dabei sind, ist dies vielleicht eine tolle Idee für Dich: Als ich vor Kurzem bei einem grossen Brunch eingeladen war, hat der Gastgeber Raclette-Ofen aufgestellt. So konnte jeder Gast sein eigenes Rührei, Spiegelei oder Omelette machen. Und auch Pancakes könnte man mit dem Raclette-Ofen braten 😉 Dafür müsstest Du lediglich Eier, Schinken, Speck und ev. Kräuter bereit stellen oder dann den Teig für die Pancakes, Früchte, Ahornsirup und Puderzucker oder Nutella.

Brunch mit Raclette-Ofen

Bildquelle: Betty Bossi

 

Ein Birchermüesli oder auch ein Fruchtsalat kommt immer gut an und kann auch etwas später noch gegessen werden, wenn sich nach dem Brunch das erste leichte Hungergefühl wieder meldet 😉

 

Nun wünsche ich Dir viel Spass beim Tischdekorieren und viel Erfolg bei der Ostereiersuche

Deine Marie

 

Ich bin Zweifachmama und liebe es, mit und für meine Kids zu basteln und Neues auszuprobieren. Nebenbei interessiere ich mich für Reisen und Fotografie und blogge für smartphoto. Ich experimentiere gerne mit den Produkten von smartphoto und teile mit Euch Ideen und Anleitungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.