Deko- und Rezeptideen für den Osterbrunch – Teil 2

Wie im letzten Beitrag angekündigt, möchte ich Dir gerne eine weitere Variante zeigen, wie Du Deinen Tisch für den Osterbrunch dekorieren kannst und auch ein paar weitere Rezeptvorschläge findest Du in diesem Beitrag.

Tischdekoration

Für diese Deko-Variante habe ich mir Tischsets aus Plastik mit einem Hasenmotiv bestellt. Auf die Tischsets kommen dann ebenfalls die Teller und darauf die Besteckbeutel mit dem gleichen süssen Hasen als Aufkleber.

osterbrunch-tischdeko-tischsets-hasen-smartphotoosterbrunch-tischdeko-tischsets-hasen-besteckbeutel-smartphoto

Als Osterhasen dienen gekochte Eier, auf die ich mit einem permanenten Stift ein Hasengesicht gemalt habe. Die Ohren habe ich aus einem Teil einer Serviette gefaltet und um das Ei gebunden.

osterbrunch-tischdeko-ostereier-hasen-smartphotoosterbrunch-tischdeko-ostereier-hasen-serviette-smartphoto

In einem kleinen Ton-Töpfchen, in einem Kerzenhalter oder einer Espressotasse ist auch der Eier-Osterhase ein süsses Deko-Element.

osterbrunch-tischdeko-ostereier-osterhasen-tontöpfchen-smartphotoosterbrunch-tischdeko-ostereier-osterhasen-kerzenhalter-smartphoto

osterbrunch-tischdeko-ostereier-osterhasen-kaffeetasse-smartphotoosterbrunch-tischdeko-ostereier-Tisch-gedeckt-smartphoto

Wie im letzten Beitrag erwähnt, habe ich mir noch zwei Dessertschalen bestellt. Eine mit einem hellen mint-grünen Motiv mit Punkten und eine zweite mit Gras und Hasenohren. Die Dessertschalen habe ich als Osternest verwendet und mit Schoko-Eiern, Osterhasen und gekochten Eiern gefüllt. Die Osternester sind ein toller Blickfang auf dem Tisch.

osterbrunch-tischdeko-osternest-dessertschale-smartphotoosterbrunch-tischdeko-osternest-dessertschale-blumen-kerzenhalter-smartphoto

Anstatt mit den Eier-Hasen kannst Du die Kerzenhalter auch einfach mit Teelichtern füllen und die Espressotassen kannst Du entweder für den Kaffee oder auch als kleine Blumenvasen verwenden.

 

Blumendekoration

Wie ebenfalls im letzten Beitrag erwähnt, ist die Blumendekoration bei dieser Variante etwas aufwändiger. Dafür benötigst Du als erstes ein paar Eierschachteln. Ich habe zwei 4er Schachteln verwendet und eine davon mit weisser Farbe angesprüht. Die zweite habe ich grün gelassen.

osterbrunch-tischdeko-blumendeko-eierschachteln-plastikeier-smartphotoosterbrunch-tischdeko-blumendeko-eierschachteln-weiss-plastikeier-smartphoto

Während die Farbe getrocknet ist, habe ich mit einem Bastel-Skalpell Plastikeier aufgeschnitten. Diese dienen als Topf für das Blumengesteckt. Die halbierten Eier legst Du dann in die einzelnen Eiermulden und füllst sie entweder mit Steckschaum, den Du zuschneiden kannst oder mit Wasser. Ich habe Steckschaum verwendet, da die Blumen länger halten und auch besser arrangiert werden können.

osterbrunch-tischdeko-blumendeko-eierschachteln-blumen-smartphotoosterbrunch-tischdeko-blumendeko-eierschachteln-blumen-kerzenhalter-smartphoto

Für die Gestecke eignen sich Blumen mit festen Stielen. Tulpen zum Beispiel sind schwer in den Steckschaum zu stecken. Das Gesteck kannst Du auch in eine Dessertschale hineinstellen. Auch so sieht die Blumendeko toll aus und bringt Dir den Frühling auf den Tisch.

osterbrunch-tischdeko-blumen-gesteck-dessertschale-smartphotoosterbrunch-tischdeko-blumen-gesteck-dessertschale-osternest-osterhasen-smartphoto

Mit diesen verschiedenen Elementen hast Du wiederum viele Möglichkeiten, um Deinen Osterbrunch dekorativ zu unterstreichen. Und natürlich kannst Du die beiden Varianten auch kombinieren 😉

 

Hier nochmal eine kurze Übersicht, welche Produkte ich für diese Tischdeko verwendet habe:

  • Tischsets aus Plastik mit Hasen-Motiv
  • Besteckbeutel mit Sticker
  • Espresso-Tassen
  • Dessertschalen für die Osternester oder Blumengesteck
  • Eierschachteln für Blumen, weisse Sprühfarbe, Plastikeier, Steckschaum, Blumen
  • Kerzenhalter
  • Kleine Tontöpfe, hart gekochte Eier, schwarzer Stift für die Gesichter, Servietten, Schurr
  • Schokoladen Eier und Hasen, Gras für Osternester

Die Tischdeko für Deinen Osterbrunch steht.  Aber was könnte den Gaumen Deiner Gäste erfreuen?

 

Kulinarisches

Im letzten Beitrag habe ich Dir ein paar Ideen für Zopfvariationen und Eierspeisen gezeigt. Wenn Du gerne auch etwas Herzhafteres auftischen möchtest, eignen sich zum Beispiel Mini-Bagels mit Lachs und Frischkäse oder auch mit Aufschnitt oder vegetarisch belegt. Oder auch Schinkengipfeli oder Schinkentaschen sind sehr lecker.

Dafür brauchst Du Kuchenteig, den Du in gleichmässige Stücke schneidest (doppelte Quadrate). Für die Füllung benötigst Du Schinken, etwas Senf, Petersilie, etwas Salz und Pfeffer sowie etwas Rahm/Schlagsahne oder Quark. Die Zutaten mischst Du zu einer Masse und füllst diese dann jeweils in die Mitte des rechten Quadrats und deckst die Füllung mit der linken Seite zu. Die Ränder kannst Du nun mit einer Gabel zusammendrücken. Die Schinkentaschen noch mit etwas Ei bestreichen und dann ab in den Ofen.

Bildquelle: Swissmilk

Wenn Du eher zu der süssen Fraktion gehörst, kannst Du die Teigtaschen auch mit Nutella, Schokolade und Früchten füllen 😉 Oder Du backst einen Nutella-Stern – yummie 😉 Ein Rezept findest Du hier.

Bildquelle: Baby, Kind & Meer

Frohe Ostern

Deine Marie

Ich bin Zweifachmama und liebe es, mit und für meine Kids zu basteln und Neues auszuprobieren. Nebenbei interessiere ich mich für Reisen und Fotografie und blogge für smartphoto. Ich experimentiere gerne mit den Produkten von smartphoto und teile mit Euch Ideen und Anleitungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.