5 Traum-Locations für den schönsten Tag im Leben

Der Tag der eigenen Hochzeit soll der schönste Tag des Lebens werden. Dafür wird alles präzise durchgeplant, Hochzeitskleid und Anzug werden ausgesucht, das Bankett bestellt und auch die passende Musik muss da sein. Aber am Anfang steht die Auswahl der richtigen Location. Hier finden Sie die fünf schönsten Orte für Ihren einzigartigen Tag.

Der Antrag ist gemacht, die Ringe gekauft und der Termin festgelegt. Nun geht es an die Planung des großen Tages. Man will schließlich noch in Jahren an diesen Tag denken und in Erinnerungen schwelgen, wenn man die Hochzeits-Fotos im Fotobuch oder die Fotoleinwände im Wohnzimmer betrachtet. Damit an diesem Tag auch alles stimmt, muss nicht nur das Hochzeitskleid umwerfend sein. Der Ort, an dem gefeiert wird, dass sich zwei Menschen das Ja-Wort gegeben haben, trägt unheimlich viel dazu bei, dass dieser Tag unvergesslich bleibt. Und da sind die Vorstellungen und Geschmäcker sehr verschieden. Während der eine lieber eine Gartenparty im Freien feiern möchte, muss es für den anderen ein großer Saal in einem hippen Designhotel sein. Es gibt unzählige Locations von rustikal und urig bis hin zu edel und luxuriös. Da kann die Wahl schon mal zur Qual werden. Hier sind fünf der schönsten Hochzeits-Locations in der Schweiz:

Im Grünen feiern im Traumgarten Thalwil

Der Traumgarten in Thalwil besteht aus vielen kleinen und größeren Plätzen, einem 100 Quadratmeter großen gedeckten Holz-Pavillon und einem weißen Zelt. Was kann schöner sein, als bei strahlendem Sonnenschein im Grünen unter Palmen und Platanen zu feiern? Der Traumgarten befindet sich inmitten eines alten Baumbestandes am Rande von Thalwil. Mit seinen geschwungenen Wegen wirkt der Garten fast schon wie aus einem Märchen.

[metaslider id=174] www.traumgarten-event.ch

Auf dem Schiff am Vierwaldstättersee

Warum nicht die Hochzeit auf dem Wasser feiern? Auf dem Vierwaldstättersee kann man hierzu ein Schiff anmieten und auch direkt die Trauungszeremonie durch den Kapitän durchführen lassen. Bei der Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) stehen Schiffe mit Platz für bis zu 302 Personen zur Verfügung.
[metaslider id=169] http://www.schiffsmiete.ch

Industriecharme in der Alten Sihl Papierfabrik

Der Papiersaal der ehemaligen Papierfabrik in Zürich lässt bei der Gestaltung viel Spielraum offen. Das alte Backsteingebäude aus dem Jahre 1885 hat mit seinem industriellen Charakter unheimlich viel Charme und bietet auf ungefähr 400 Quadratmetern viel Platz für ein außergewöhnliches Erlebnis.

http://www.papiersaal.ch

Kleinere Feier in historischem Ambiente

Die Hochzeitsfeier soll nicht allzu groß ausfallen und nur der engere Kreis an Freunden und Verwandten dabei sein? Für Freunde eines rustikalen Stils ist dann der Murgbrugg-Keller das Richtige. Mit seinen 120 Quadratmetern bietet der alte Gewölbekeller Platz für etwa 50 Gäste. Trotz der modernen Ausstattung hat der Murgbrugg-Keller seinen ursprünglichen Charakter behalten und man fühlt sich wie in eine andere Zeit zurück versetzt.

http://www.murgbrugg.ch

Über den Dächern von Rapperswil-Jona

In der Skylite wird die Hochzeitsfeier zum visuellen Erlebnis. Von außen ist das Gebäude recht unscheinbar, doch genießen die Gäste auf der Terrasse einen wunderschönen Rundumblick auf die Berge, den Zürichsee und das Schloss Rapperswil. Der Hochzeitsraum des Skylite kann auch in zwei Bereiche aufgeteilt werden, so dass zum Beispiel den Kindern ihr eigener Bereich zur Verfügung steht. Das garantiert entspanntes Feiern in toller Atmosphäre.

http://www.skylite.ch

Mit der Auswahl der passenden Location ist schon einer der wichtigsten Schritte in Richtung Traumhochzeit getan. Die meisten Locations arbeiten auch mit Eventplanern und Caterern zusammen, so dass man, wenn man das möchte, für die komplette Hochzeitsfeier nur einen Ansprechpartner hat. Das erspart einem jede Menge Stress und man kann sicher sein, dass am Tag der Tage alles gut über die Bühne geht.

Marie ist Zweifachmama und liebt es, mit und für ihre Kids zu basteln und Neues auszuprobieren. Nebenbei interessiert sie sich für Reisen und Fotografie und bloggt für smartphoto. Marie experimentiert gerne mit den Produkten von smartphoto und teilt mit Euch Ideen und Anleitungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.