Allgemeine Datenschutzerklärung

Uns von smartphoto ist Ihre Privatsphäre sehr wichtig. Damit Sie unseren Service nutzen können, benötigen wir bestimmte Informationen von Ihnen. In dieser Allgemeinen Datenschutzerklärung erfahren Sie, was wir mit diesen Informationen tun und auf welchen rechtlichen Grundlagen dies beruht.

Diese «Allgemeine Datenschutzerklärung» regelt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die für die Verarbeitung Verantwortliche: smartphoto AG, Hauptstr. 70, 4132 Muttenz, Schweiz, registriert mit der Handelsregister-Nummer: CH – 280.3.000.085-6 (im Folgenden: «smartphoto»).

Diese Allgemeine Datenschutzerklärung enthält Ihre Rechte und Pflichten in Bezug auf smartphoto und kann überarbeitet oder aktualisiert werden. Wir empfehlen Ihnen, diese sorgfältig zu lesen und regelmässig zu überprüfen.

Artikel 1 – Allgemeines

Durch diese Allgemeine Datenschutzerklärung entspricht smartphoto auch der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten (im Folgenden «Datenschutz-Grundverordnung» oder “DSGVO” / engl. “General Data Protection Regulation”, «GDPR» genannt) sowie auch spezifischer lokaler Datenschutzgesetze.

Artikel 2 – Personenbezogene Daten

2.1. Personenbezogene Daten, die Sie mit uns teilen:

- Kategorie 1: ohne Registrierung: Ihre IP-Adresse.
- Kategorie 2: bei der Registrierung eines Kundenkontos auf der Webseite: Ihre E-Mail-Adresse und Passwort; alle zusätzlichen personenbezogene Daten, die Sie freiwillig in Ihrem Profil angegeben haben.
- Kategorie 3: Ihr Vorname, Name und Adressdaten für die Lieferung; Ihre Zahlungs- und Rechnungsdaten bei der Bestellung.
- Kategorie 4: wenn Sie unseren Newsletter abonnieren: Ihre E-Mail-Adresse.
- Kategorie 5: Bilder, die Sie für die Herstellung der Waren übermitteln oder hochladen.
- Kategorie 6: via Cookies: siehe Artikel 9.

2.2. Smartphoto kann Daten von Ihnen (personenbezogene Daten) auf verschiedene Arten sammeln:

durch die Verwendung von Cookies (siehe unten),
während Ihrer Registrierung und Nutzung der Webseite.

Artikel 3 – Verarbeitungszwecke

3.1. Allgemeine Zwecke:

Smartphoto verwendet die über Sie gesammelten personenbezogenen Daten ausschliesslich für folgende Zwecke:

- Kategorie 1: Ihre IP-Adresse für die Pflege und Verbesserung dieser Webseite und auch zur Erfassung personenbezogener Daten in anonymen Statistiken, aus denen die Identität bestimmter Personen oder Unternehmen nicht ermittelt werden kann. Rechtliche Grundlage ist hier das legitime Interesse von smartphoto, seine Webseite und Dienstleistungen ständig zu verbessern. Über die IP-Adresse werden auch standortbezogene Informationen über Google verarbeitet. Darüber hinaus speichern wir Ihre Präferenzen, um Sie angemessen beraten zu können.
- Kategorie 2: Ihre E-Mail-Adresse und Passwort (und alle zusätzlichen personenbezogene Daten, die Sie freiwillig in Ihrem Profil angegeben haben) zur Verwaltung Ihres Kontos auf dieser Webseite. Rechtliche Grundlage ist hier die Umsetzung einer Vereinbarung, die Sie angefordert haben und falls von Ihnen angegeben, auch das Zusenden von Direktmarketing mit Ihrer ausdrücklichen vorherigen Zustimmung als Rechtsgrundlage.
- Kategorie 3: Ihr Vorname, Name und Adressdaten für die Liefer-, Zahlungs- und Rechnungsdaten der von Ihnen bestellten Produkte, rechtliche Grundlage ist hier die Erbringung einer Dienstleistung, die Sie angefordert haben. Sie haben immer die Wahl, uns die Aufbewahrung der Zahlungsdaten zu verweigern. Wir bewahren diese als zusätzlichen Service für Sie auf.
- Kategorie 4: Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen Marketinginformationen, Newsletter, spezielle Angebote und Promotionen mit Ihrer ausdrücklichen vorherigen Genehmigung als rechtliche Grundlage zuzusenden.
- Kategorie 5:Bilder, die Sie für die Herstellung der Waren übermitteln oder hochladen.
- Kategorie 6:Cookies, siehe Artikel 9 für weitere Informationen.

Sie sind nicht verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten anzugeben, verstehen jedoch, dass die Erbringung bestimmter Dienstleistungen verunmöglicht wird, wenn Sie deren Verarbeitung verweigern.

3.2. Direktmarketing:

Die personenbezogenen Daten werden auch für das Direktmarketing verwendet, wenn Sie Ihre Einwilligung gegeben haben.

Wenn Sie bereits in unsere Mailingliste aufgenommen wurden, um Marketingmaterial in elektronischer Form zu erhalten, kann smartphoto Ihre Daten für die Zusendung von Direktmarketing in Bezug auf smartphoto und seine Dienstleistungen verwenden.

Diese Zustimmung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen, unentgeltlich und problemlos widerrufen werden, z. B. durch Klicken auf den dafür vorgesehenen Link am Ende jeder Werbe-E-Mail. Sie können sich auch per E-Mail an uns wenden (service.de@smartphoto.ch) oder postalisch an die folgende Adresse:

smartphoto
Kundendienst
Postfach 316
CH-4132 Muttenz
Schweiz

3.3. Übertragung an Dritte:

Smartphoto wird Ihre personenbezogenen Daten niemals ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergeben, mit Ausnahme von Unternehmen, die direkt oder indirekt mit smartphoto in Verbindung stehen, um die angeforderten Dienstleistungen (wie z. B. die Lieferung der bestellten Waren) zu erbringen.

Smartphoto wird sich in angemessener Weise darum bemühen, Sie vorab darüber zu informieren, dass smartphoto Ihre Daten an oben erwähnte Dritte weitergibt, Sie verstehen jedoch auch, dass dies technisch oder wirtschaftlich nicht unter allen Umständen möglich ist.

Wir möchten Sie darüber informieren, dass wir Ihre Kontaktdaten in Facebook importieren, um Ihnen unsere Werbung von unserer Facebook-Seite zu senden zu können. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie widersprechen.

Ferner wird smartphoto Ihre personenbezogenen Daten nicht verkaufen, vermieten, verteilen oder anderweitig kommerziell Dritten zugänglich machen, ausser wie oben beschrieben oder mit Ihrer vorherigen Zustimmung.

3.4. Gesetzliche Anforderungen:

In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass smartphoto Ihre personenbezogenen Daten aufgrund einer gerichtlichen Verfügung oder, um andere zwingende Gesetze oder Vorschriften einzuhalten, offenlegen muss. Smartphoto wird sich in angemessener Weise bemühen, Sie diesbezüglich vorab zu informieren, sofern dies nicht gesetzlichen Beschränkungen unterliegt.

Artikel 4 – Verarbeitungsdauer

Die personenbezogenen Daten werden von uns für den Zeitraum aufbewahrt und verarbeitet, der für die Zwecke der Verarbeitung erforderlich und abhängig von dem Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und smartphoto ist.

- Kategorie 1: ohne Registrierung: Ihre IP-Adresse für die Dauer Ihres Besuchs unserer Webseite.
- Kategorie 2: Ihre E-Mail-Adresse und Passwort (und alle zusätzlichen personenbezogene Daten, die Sie freiwillig in Ihrem Profil angegeben haben) werden für die Dauer der Kundenbeziehung gespeichert.
- Kategorie 3: Ihr Vorname, Name und Adressdaten, die aufgrund einer Bestellung abgegeben wurden, werden für die Dauer der Kundenbeziehung gespeichert.
- Kategorie 4: Ihre E-Mail-Adresse wird für die Dauer des Kundenverhältnisses aufbewahrt.
- Kategorie 5: alle Bilder, die Sie in Ihrem Konto hochgeladen haben, werden 24 Monate lang aufbewahrt. Wenn eine (neue) Bestellung aufgegeben wurde, werden Ihre Bilder für weitere 24 Monate aufbewahrt. Wenn Bilder hochgeladen oder für eine Bestellung verwendet wurden, ohne Ihr Konto zu benutzen, werden diese einen Monat lang aufbewahrt.
- Kategorie 6: Cookies, siehe Artikel 9.

Artikel 5 – Ihre Rechte

5.1. Recht auf Zugriff und Einsicht

Sie haben das Recht, jederzeit und unentgeltlich auf Ihre personenbezogene Daten zuzugreifen sowie über die Verwendung Ihrer personenbezogene Daten durch smartphoto informiert zu werden.

5.2. Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung:

Es steht Ihnen frei, Ihre personenbezogenen Daten an smartphoto zu übermitteln. Darüber hinaus haben Sie jederzeit das Recht, uns zu bitten, Ihre personenbezogenen Daten zu korrigieren, zu ergänzen oder zu löschen. Sie erkennen an, dass die Lieferung bestimmter Dienstleistungen und Produkte nicht möglich ist, wenn Sie die Übermittlung personenbezogener Daten verweigern oder wenn Sie uns auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen.
Sie können auch verlangen, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogene Daten eingeschränkt wird.

5.3. Einspruchsrecht:

Sie haben auch das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus schwerwiegenden und berechtigten Gründen zu widersprechen.
Darüber hinaus haben Sie jederzeit das Recht, die Verwendung personenbezogener Daten für Zwecke der Direktvermarktung abzulehnen, beispielsweise Ihre Daten in Facebook zu importieren, um Ihnen unsere Werbung zusenden zu können; in so einem Fall müssen Sie natürlich keine Gründe angeben.

5.4. Recht auf kostenlose Datenübertragung:

Sie haben das Recht, Ihre von smartphoto verarbeiteten, personenbezogenen Daten in einer strukturierten, standardisierten und maschinenlesbaren Form zu erhalten und/oder Ihre personenbezogenen Daten an andere Verantwortliche zu übertragen.

5.5. Recht, die Zustimmung zu widerrufen:

Sofern die Verarbeitung auf Ihrer vorherigen Zustimmung beruht, haben Sie das Recht, diese Zustimmung zu widerrufen.

5.6. Ausübung Ihrer Rechte:

Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie uns zu diesem Zweck kontaktieren, entweder per E-Mail an service.de@smartphoto.ch oder postalisch an (vorausgesetzt, Sie können sich als Kunde identifizieren):

smartphoto
Kundendienst
Postfach 316
CH-4132 Muttenz
Schweiz

5.7. Recht auf Einreichung einer Beschwerde:

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der örtlichen Datenschutzbehörde einzureichen.

Artikel 6 – Sicherheit und Vertraulichkeit

6.1. Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen zum Schutz personenbezogener Daten entwickelt, um die Vernichtung, den Verlust, die Verfälschung, die Veränderung, den unberechtigten Zugriff oder die versehentliche Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte sowie jede andere unberechtigte Verarbeitung dieser Daten zu verhindern.

6.2. Unter keinen Umständen kann smartphoto für direkte oder indirekte Schäden haftbar gemacht werden, die aus der unrichtigen oder unrechtmässigen Nutzung der personenbezogenen Daten durch Dritte entstehen. Sie garantieren, dass Sie die Erlaubnis der Personen, die in den von Ihnen eingereichten oder hochgeladenen Bildern enthalten sind, rechtmässig eingeholt haben und dass Sie über diese Rechte verfügen, wenn es Urheberrechte oder andere Rechte an den Bildern gibt; und dass Sie smartphoto vollständig entschädigen und schadlos halten gegenüber Ansprüchen von Dritten gegen smartphoto als Folge einer rechtswidrigen Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten Dritter.

6.3. Sie müssen die Sicherheitsbestimmungen zu jeder Zeit einhalten, indem Sie z. B. einen unbefugten Zugriff auf Ihr Login verhindern. Sie sind daher allein verantwortlich für die Nutzung der Webseite von Ihrem Computer, Ihrer IP-Adresse und Ihren Identifizierungsdaten aus sowie für deren Vertraulichkeit.

Artikel 7 – Zugriff durch Dritte

7.1. Um Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten zu können, gewähren wir unseren befugten Mitarbeitern Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten soweit dies für einen der beschriebenen Zwecke der Verarbeitung erforderlich ist.

7.2. Wir garantieren ein ähnliches Niveau an Schutz, indem wir Mitarbeiter und Beauftragte an vertragliche Verpflichtungen binden, die dieser Allgemeinen Datenschutzerklärung ähnlich sind.

7.3. Zur Gewährleistung eines optimalen Service hat unser Kundenservice Zugang zu Ihrem Account, allerdings nur im Rahmen der Bereitstellung unseres Service für Sie.

Artikel 8 – Erklärung der Datenschutzkommission

Eine Erklärung über die Verarbeitung personenbezogener Daten wurde bei der belgischen Datenschutzbehörde abgegeben.

Artikel 9 – Cookies

9.1. Was sind Cookies?

Ein «Cookie» ist eine kleine Datei, die vom smartphoto-Server gesendet und auf der Festplatte Ihres Endgerätes abgelegt wird. Die auf diesen Cookies gespeicherten Informationen können nur von uns gelesen werden und dies nur für die Dauer des Besuchs der Webseite.

9.2. Warum verwenden wir Cookies?

Unsere Webseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Nutzungspräferenzen von denen anderer Nutzer unserer Webseite zu unterscheiden.
Dies hilft uns, Ihnen eine besseres Benutzererlebnis zu bieten, indem wir zum Beispiel bestimmte Informationen für Sie ausfüllen, so dass Sie dies nicht jedes Mal selbst tun müssen, wenn Sie unsere Website besuchen, und wir diese so auch optimieren können.
Aufgrund der jüngsten Gesetzesänderungen sind alle Webseiten, die sich an bestimmte Gebiete der Europäischen Union richten, verpflichtet, Ihre Zustimmung zur Verwendung oder Speicherung von Cookies und ähnlichen Technologien auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät einzufordern. Diese Cookie-Richtlinie gibt Ihnen klare und vollständige Informationen über die von uns verwendeten Cookies und deren Zweck.

9.3. Arten der Cookies:

Obwohl es verschiedene Arten von Cookies gibt, die sich in Bezug auf Funktionalität, Herkunft oder Aufbewahrungsdauer unterscheiden, unterscheidet die Gesetzgebung hauptsächlich zwischen funktionalen bzw. technisch notwendigen Cookies und allen anderen Cookies.

Auf unserer Webseite werden ausschliesslich folgende Cookies verwendet:

Funktionale Cookies
NameFunktion
Authentifizierungscookies
«Remember me»
Zur Identifizierung der Benutzer, wenn sie sich einloggen
Benutzereingabe-Cookies
«Lifestyle Identifier»
Zur Erfassung der Benutzeraktionen auf einer Website
Cookies zur personenbezogenen Anpassung der BenutzeroberflächeZur Erfassung der Benutzereinstellungen
Tracking-Cookies Google AnalyticsZur Erfassung des Surfverhaltens von Besuchern



Nicht funktionale Cookies
NameFunktion
Tracking-CookiesZur Erfassung des Surfverhaltens von Besuchern
Cookies für das soziale Plug-in-TrackingZur Bereitstellung von Social-Media-Modulen auf einer Webseite, wie beispielsweise einen «Gefällt mir»-Button für Facebook, «Pin it»-Button für Pinterest oder die Möglichkeit, eine Nachricht zu retweeten.


Für Cookies, die von Dritten platziert werden (einschliesslich, aber nicht beschränkt auf Google Analytics, Google Plus, Google Maps, Google AdWords, Bing Search Marketing, Facebook), verweisen wir auf die Aussagen dieser Parteien auf ihren jeweiligen Websites. Bitte beachten Sie: Wir haben keinerlei Einfluss auf den Inhalt dieser Aussagen und auf den Inhalt der Cookies dieser Dritten.
Weitere Informationen zu Google Analytics-Cookies erhalten Sie auf der offiziellen Google Analytics-Datenschutzerklärung (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

9.4. Ihre Einwilligung:

In naher Zukunft werden Sie bei Ihrem ersten Besuch auf unserer Website aufgefordert, unsere verschiedenen Arten von Cookies zu akzeptieren. Sie können dann die Cookies nach Kategorie akzeptieren oder ablehnen. Ab diesem Zeitpunkt können Sie die Cookie-Einstellungen für unsere Website jederzeit über den Hyperlink im unteren Bereich auf unserer Website ändern und damit Ihre Einwilligung widerrufen.
Bei der erstmaligen Nutzung der Website können Sie die Installation der Cookies auch ablehnen, indem Sie in dem dafür vorgesehenen Popup-Fenster "Cookies ablehnen" wählen.
Sie können Cookies auch ablehnen oder blockieren, indem Sie die Konfigurationsparameter Ihres Browsers ändern. Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie bestimmte Funktionen der Website nicht nutzen können."
Wenn Sie weitere Fragen oder Kommentare bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich gerne an uns wenden, entweder

per E-Mail an service.de@smartphoto.ch

oder postalisch an smartphoto
Kundendienst
Postfach 316
CH-4132 Muttenz
Schweiz

oder telefonisch unter der Nummer 0844 808 404

Weitere Information über die Cookies finden Sie unter: http://www.allaboutcookies.org
Weitere Informationen zur Online-Verhaltenswerbung und Online-Datenschutz finden Sie hier: http://www.youronlinechoices.eu/

Artikel 10 - Integration des Trusted Shops Trustbadge

Zur Anzeige des smartphoto Trusted Shops Gütesiegels sowie zum Angebot der Trusted Shops Mitgliedschaft für Käufer nach einer Bestellung ist auf der smartphoto Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden.
Dies dient der Wahrung unseren im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung des smartphoto Angebots. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln.
Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) des Nutzers enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben.
Weitere personenbezogene Daten werden lediglich an Trusted Shops übertragen, soweit der Nutzer hierzu eingewilligt hat, sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheidet oder sich bereits für die Nutzung registriert hat. In diesem Fall gilt die zwischen dem Nutzer und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.

Artikel 11 - BEA

Smartphoto überträgt an BEA + Poly-Verlags AG, Brugg lediglich Ihre bei smartphoto gesammelten BEA-Punkte und die von Ihnen im entsprechenden Feld auf unserer Auftragsbestätigungsseite eingegebene BEA-Kundennummer oder E-Mail-Adresse in einem gesicherten Webservice. Die Übertragung der Punkte erfolgt nach einem Abgleich mit Ihrer BEA-Kundennummer oder Ihrer bei BEA registrierten Email-Adresse. Ihre bei smartphoto gespeicherten Kundendaten werden nicht an BEA übermittelt. Für die in Bezug auf Datenschutzgesetzgebung korrekte Handhabung aller an BEA übermittelten Daten ist BEA verantwortlich und es gelten die Datenschutzbestimmungen von BEA.

Artikel 12 – Anwendbares Recht und zuständiges Gericht

Diese Allgemeine Datenschutzerklärung wird in Übereinstimmung mit dem schweizer Recht, welches ausschliesslich anwendbar ist, geregelt, ausgelegt und umgesetzt.
Für Streitfragen, die sich aus der Auslegung oder Umsetzung dieser Allgemeinen Datenschutzrichtlinie ergeben können, sind ausschliesslich die Gerichte zuständig die für die Rechtssprechung der mit der Datenbearbeitung verantwortlichen Unternehmung verantwortlich sind.
Für Streitfragen, die sich aus der Auslegung oder Umsetzung dieser Datenschutzrichtlinie ergeben können, sind ausschliesslich die Gerichte zuständig die für die Rechtssprechung der mit der Datenbearbeitung verantwortlichen Unternehmung verantwortlich sind.
Im Falle eines Konflikts zwischen der deutschen bzw. niederländischen Version der Allgemeinen Datenschutzrichtlinie, hat die niederländische Version Vorrang.