Dekotipps für Partys mit einem persönlichen Touch

Party-Zeit mit Riesenspass! Gutes Essen, gute Gesellschaft und eine beschwingte, sorglose Atmosphäre … Ganz egal, ob es um eine Geburtstagsfeier, Gartenparty, Einweihungsfeier, Jubiläum, Kommunion bzw. Konfirmation oder auch einfach nur ein sommerliches Grillen geht: Jeder freut sich über eine Einladung! Selbst eine Feier zu veranstalten ist natürlich eine andere Geschichte – für den Gastgeber sind Party-Vorbereitungen meistens nervenaufreibend. Eine gute Organisation ist natürlich wichtig, aber auch die Suche nach einer originellen Partydekoration kann zur Herausforderung werden.

Oft ist die Partydeko dann auch entsprechend langweilig: Ein paar Luftballons an der Wand, farbige Servietten, sowie Blumen auf dem Tisch. Das ist sehr schade – denn schon mit ein wenig Veränderungen bei der Dekoration kannst Du die Feier gleich viel persönlicher gestalten. Denke nur einmal an witzige Tisch-Accessoires , oder Wanddekorationen mit Fotos Deiner Freunde, aber auch originelle Möglichkeiten zum präsentieren der Geschenke. Deine Gäste erinnern sich dann garantiert nicht nur an die gute Gesellschaft und das gute Essen, sondern auch an diese besonderen Extras.

Steht Deine Party quasi schon vor der Türe, so dass Du langsam ein bisschen nervös wirst? Du kannst Dir viel Denkarbeit sparen, wenn Du die folgenden Tipps zur Partydekoration beachtest. Damit wird Deine Feier garantiert zu einem unvergesslichen Ereignis!

1. Freunde auf der Fotoleinwand

Stelle die Fotos der Gäste (beispielsweise aus sozialen Netzwerken oder von einer früheren Party) zu einer Fotoleinwand mit Collage zusammen. So ergibt sich ein tolles Gesamtbild, auf dem all Deine Freunde in einer stilvollen und ausgelassenen Art dargestellt werden. Die Collage ist dann nicht nur ein Blickfang auf Deiner Party, sondern auch als Wanddekoration weit darüber hinaus.

2. Geschenkdekorationen

Mach aus den Geschenken, die Dir überreicht werden, vor dem Öffnen erst noch ein Kunstwerk. Wenn Du eine Gartenparty veranstaltest, kannst Du die Geschenke an bunten Bändern an einem (mit Weihnachtsbeleuchtung dekorierten) Baum hängen, oder an den Stühlen befestigen. Bei einer Feier in den Innenräumen, können die Geschenke auf raffinierte Art und Weise an einer Vorhangstange oder am Treppengeländer baumeln.

3. Unerwartete Rätsel

Das Prinzip des vorherigen Tipps lässt sich noch erweitern. Spiele ein Spiel mit den Geschenken. Erstelle vorab kleine Geschenkverpackungsaufkleber mit Drudeln* oder Rätseln und verteile die Aufkleber an verschiedenen Stellen im Haus. Gib dann jedem Deiner Gäste einen Retro-Sticker mit dem Namen des jeweiligen Gastes und der Lösung zu einem der Rätsel und bitte sie um Befestigung auf dem mitgebrachten Geschenk. Erst wenn der Gast das zu seinem Geschenk gehörende Rätsel gefunden hat, darf der Gastgeber das Geschenk öffnen.

* Im Internet findest Du sehr viele Inspirationen für Drudel.

4. Vinyl-Banner

Eine Gartenparty verlangt förmlich nach Gartendekoration. Nach Möglichkeit sollte eine Partydeko zum Einsatz kommen, die nach der Feier nicht abgenommen werden muss. Mit einem grossen Vinyl-Banner verwandelst Du Deinen Garten in ein Lavendelfeld à la Provence oder in eine Wiese mit grasenden Kühen. Auch einen romantischen Sonnenuntergang an einem exotischen Strand kannst Du leicht darstellen. Wenn Deine Feier unter einem bestimmten Motto steht, kannst Du andere Deko-Elemente auf das Banner abstimmen – so schaffst Du eine einheitliche Stimmung für die Veranstaltung.

5. Fröhliche Fotogirlande

Der Einsatz von Festtagsbeleuchtung muss nicht auf Weihnachten beschränkt bleiben. Hänge die Weihnachtsbeleuchtung zwischen zwei Punkten im Wohnzimmer oder Garten auf und befestige an Wäscheklammern Retro-Fotoabzüge mit zur Party passenden Motiven. Bei einer Geburtstagsparty kannst Du beispielsweise in chronologischer Abfolge für jedes Lebensjahr ein Foto aufhängen. Sicher werden einige Herzen dahin schmelzen. 🙂
Auch ein Jubiläum oder Jahrestag ist ein guter Anlass – mit Meilensteinen Deiner Beziehung, von den Anfängen über die ersten Urlaubsreisen, die Hochzeit und die Geburten der Kinder, bis hinein in die Gegenwart.

6. Fotobäume als Tischdekoration

Diese Foto-Bäume lassen sich ganz leicht selbst herstellen. Sie eigenen sich perfekt als Tischdekoration und Gesprächsstoff. Sammle ein paar Zweige und stanze Löcher in einige Retro-Fotoabzüge oder Schwarz-Weiss-Fotos. Befestige die Bilder dann mit Bändern an den Zweigen. Du kannst entweder zum Anlass der Party passende Fotos auswählen, oder mit Fotos Deiner Gäste für Überraschung sorgen.

7. Tischset

Wahrscheinlich hast Du so etwas schon in Restaurants gesehen?! Ein Tischset mit darauf abgedruckter Speisekarte bzw. Menüfolge. Wenn Du nicht gleich alles verraten möchtest, um die Spannung bei Deinen Gästen zu steigern, kannst Du die Speisen auf einer amüsanten und geheimnisvollen Art beschreiben. Kartoffeln könnten etwa der „verborgene Schatz“ sein, der Lachs ein „rosa Schwimmer“ und der Rosenkohl lässt sich als „Tischtennisbälle in Grün“ umschreiben …

8. Durch die Blume

Blumen machen sich immer gut auf dem Tisch. Noch besser sind Blumen in einer originellen Vase! Suche Dir ein paar hübsche Blumenvasen und wähle ein zum Party-Motto passendes Design für Küchen-Etiketten aus, sei es festlich, romantisch oder klassisch … Damit die Gestaltung etwas persönlicher wird, kannst Du Fotos von Deinen Gästen und Dich selbst einbeziehen.

Die selbe Dekorationsidee lässt sich beispielsweise auch auf den Zucker-Behälter zum Kaffee anwenden. Wenn die Etiketten den Inhalt angeben (weisser Zucker, Kaffee, Salz …), hast Du damit später gleich praktische Behälter als Andenken.

9. Originelle Servietten-Sticker

Falte die Servietten zu kreativen Formen und vervollständige das Ganze mit einem Servietten-Sticker. Wenn Du Zeit sparen möchtest, indem Du für jeden Gast den selben Sticker verwenden willst, sind die Servietten-Sticker ebenfalls perfekt! Alle 24 Sticker sind identisch. Ziehst Du es dagegen vor für jeden Gast ganz originell einen eigenen Sticker zu gestalten, vielleicht mit einem Foto der jeweiligen Person, oder zum Anlass passenden Symbolen, sind die Geschenkverpackungsaufkleber das Richtige für Dich. Damit kannst Du 24 verschiedene Sticker entwerfen.

Das Erfolgsgeheimnis für Deine Party ist nicht nur die Begeisterung Deiner Gäste – eine originelle Atmosphäre ist mindestens genauso wichtig. Als Gastgeber hast Du es in der Hand diese Atmosphäre zu schaffen! Denke an den Anlass der Feier, lass Deiner Vorstellungskraft freien Lauf und greif das Party-Motto dann in jedem Detail der Partydekoration wieder auf. Einige persönliche Elemente mit anlassbezogenen Fotos sorgen für den letzten Schliff. Bereite eine schöne Party vor – und vergiss auf keinen Fall Dich gut zu amüsieren!

Tagsüber ist Karen Bloggerin bei smartphoto. Nach Feierabend findet man sie beim Salsa-Tanzen oder in Gesellschaft ihrer Haustiere. Wenn sich die Möglichkeit ergibt, reist Karen gern in Länder außerhalb Europas. Karen liefert Ihnen Anleitungen und außergewöhnliche Ideen für den Einsatz von smartphoto-Produkten. Je origineller, desto besser!

1 comment

  • Was für absolut wundervolle Ideen! Ich liebe vor allem diese personalisierte Dekoration mit Bildern von meinen Freunden oder mir! Fantastisch! Und gleichzeitig so elegant zurückhaltend, dass es nicht arrogant wirkt 🙂 Finde ich wirklich genial!

    Insbesondere die Idee mit den Foto-Drudeln (Krätsel fände ich übrigens passender :P) finde ich unschlagbar 😀 Was ich nämlich seit meinem 16 Geburtstag vermisse ist tatsächlich das Ereignis rund ums Geschenke auspacken. Als Kind ist es das Highlight und auf jedem Kindergeburtstag versammeln sich die Kleinen Gäste mindestens so aufgeregt um die aufzumachenden Geschenke wie das Geburtstagskind selbst, aber ab einem gewissen Alter verliert sich dieser Reiz. Doch mit diesem kleinen aber durchaus sehr unterhaltsamen Spiel lässt sich das wieder ausgleichen! So haben sowohl Gast wie auch Gastgeber wieder Spaß am auspacken der Geschenke!

    Und die Dekoration der Küchenutensilien mit persönlichen Fotos *-* Was für großartige Ideen mir da gleich durch den Kopf schwirren (ein Kaffee-Trinkendes-Ich mit verzerrtem Gesicht auf dem Zuckerglas, oder ein enttäuschtes Ich mit halber Spaghetti im Mund auf dem Salzbehälter) ! Und ein Geburtstag steht demnächst auch noch an! Ergo dafür brauch ich auch noch ein paar Dekoartikel…Oh wow! Da muss ja gleich mal das Fotoshooting starten und dann heute Abend hier eine Großbestellung aufgeben 😉

    Da werde ich zwar meinem Partyartikel-Shop des Vertrauens erstmalig untreu, aber ich bestelle ja nur die personalisierten Deko-Artikel hier. Hier muss also niemand an meiner Kundentreue zweifeln 😛 Ach ich freu mich, das wird wieder für viele hervorragend dekorierte Partys sorgen 🙂

    Danke für diese unbezahlbaren Tipps! Ich muss jetzt erstmal alles für das Fotoshooting vorbereiten 😀

    Liebste Grüße
    Silke

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.