Geschenkideen zum Muttertag

Du möchtest Deiner Mama zum Muttertag mit einer kleinen Aufmerksamkeit zeigen, wie wichtig sie Dir ist?

Gerne zeige ich Dir in diesem Beitrag sechs Geschenkideen, mit denen Du Deiner Mutter sagen kannst: ich hab dich lieb!

 

1. Ein Kräutergarten für die Küche

Für den Küchen-Kräutergarten benötigst Du zwei (oder mehrerer) Kräuter in einem Topf. Den Topf kannst Du nach Belieben oder auch mit Tafelfarbe bemalen  (oder einen hübschen Topf kaufen). Des Weiteren benötigst Du Holzspiesse und Sticker. Die Sticker kannst Du entweder auf Karton kleben und daran die Spiesse befestigen oder Du klebst zwei Sticker zusammen und den Holzspiess dazwischen. Die fertigen Foto-Spiesse kannst Du dann in die Töpfchen stecken. Und wenn Du die verschiedenen Töpfe gerne hübsch arrangieren möchtest, kannst Du sie auf einem Serviertablett anordnen. Mit den Stickern kannst Du natürlich auch einfach die Töpfe verzieren.

muttertag-diy-mama-sticker-kräuter-kräutergarten-serviertablet-fotos-smartphotomuttertag-diy-mama-sticker-kräuter-kräutergarten-serviertablet-smartphoto

 

2. Ein Buchzeichen für Leseratten

Deine Mama liest gerne und viel? Dann ist ein Buchzeichen ein tolles Geschenk.

Hier findest Du eine Faltanleitung für ein Origami-Herz-Buchzeichen.

muttertag-diy-herz-origami-lesezeichen-smartphoto

Oder Du bestellst ein Lesezeichen mit Foto.

muttertag-buchzeichen-lesezeichen-love-liebe-smartphoto

Das ganze kannst Du hübsch in einer Karte verpacken.

 

3. Eine Tasse für Geniesser

Mit einer Tasse oder einem Teeglas kannst Du Deiner Mama jeden Morgen sagen, wie super sie ist! Wie Du die Teebeutel-Anhänger machst, siehst Du bei Punkt 5 🙂

muttertag-diy-mama-sticker-geschenkanhänger-tee-smartphoto

 

4. Nah beim Herzen

Den herzförmigen Anhänger kannst Du mit einem Bild von Euch gravieren lassen. So trägt Deine Mama Dich nicht nur in ihrem Herzen sondern stets auch nahe bei ihrem Herzen 🙂

muttertag-mama-liebe-love-herz-herzanhänger-schmuck-smartphotomuttertag-mama-liebe-love-herzanhänger-schmuck-smartphoto

 

5. Was ich an dir mag

Komplimente hört jeder gerne. Für dieses Geschenk gibt es verschiedene Variationen:

  • Du besorgst Dir bedruckte Geschenkanhänger, auf die Du schreibst, was Du an Deiner Mama besonders magst oder was Du schätzt. Die Geschenkanhänger legst Du dann zusammen mit ein paar Süssigkeiten oder kleinen Geschenken in eine schöne Box.muttertag-diy-mama-geschenkanhänger-komplimente-smartphoto

 

  • Du besorgst Dir „leere“ Geschenkanhänger und beklebst sie mit Stickern, auf denen steht, was Du an Deiner Mama schätzt oder was Du ihr wünschst. Die Anhänger packst Du z.B. in eine Süssigkeiten Verpackung oder benutzt sie als Anhänger für Teebeutel.

muttertag-diy-mama-sticker-geschenkanhänger-komplimente-smartphotomuttertag-diy-komplimente-mama-smartphoto

  • Oder Du bestellst Dir einen Merkzettel-Block mit einem tollen Foto von Euch und schreibst auf die einzelnen Seiten oder als kleine Zettel zum Abreissen auf der ersten Seite, warum Du Deine Mama so lieb hast und sie die beste ist!

muttertag-diy-mama-komplimente-merkzettelblock-smartphoto

Deine Mama darf dann jeden Tag oder jede Woche etwas aus der Box oder Tüte hinaus nehmen, einen Tee trinken oder ein Zettelchen abreissen 😉

 

6. Sag es mit einem Bild

Bei meiner Suche nach tollen Geschenkideen bin ich über dieses Bild gestolpert, welches mir total gut gefällt. Deshalb möchte ich es auch mit Dir teilen.

muttertag-diy-bild-mother-mama-smartphoto

Bildquelle: Bonny & Kleid

Solch ein Bild kannst Du entweder selber von Hand oder mit einem Bildbearbeitungsprogramm am Computer gestalten und danach selber ausdrucken oder als Foto-Poster drucken lassen. Oder Du suchst Dir eins im Netz.

muttertag-diy-mom-definition-bild-wanddekoration-smartphoto

Bildquelle: Etsy.com

 

Weitere Geschenkideen findest Du hier, hier, hier und hier 😉

Ich wünsche Dir viel Spass beim Geschenke basteln und allen Mamas einen wunderschönen Muttertag

Deine Marie

Ich bin Zweifachmama und liebe es, mit und für meine Kids zu basteln und Neues auszuprobieren. Nebenbei interessiere ich mich für Reisen und Fotografie und blogge für smartphoto. Ich experimentiere gerne mit den Produkten von smartphoto und teile mit Euch Ideen und Anleitungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.