DE

DE FR EN
Schliessen

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Dominokarten
Dominokarten
Dominokarten
Dominokarten
Dominokarten
Dominokarten

Spiele mit deinem personalisierten Dominokartenspiel

Jeder spielt gern eine Runde Domino. Bei diesen Dominokarten verwendest du nicht die herkömmlichen Würfelmuster, sondern du erweiterst das Dominospiel, indem du passende Fotos aneinanderlegst. Insgesamt kannst du 6 Fotos einfügen.

Die Spielregeln hier herunterladen.
  • Personalisiertes Kartenspiel mit Ihren Fotos
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Spass für die ganze Familie!
Dominokarten gestalten
Wählen Sie zuerst Ihr Produkt

Lieferung

bis 21. Juni Versand ab CHF 6.95

Weitere Informationen zu allen Lieferoptionen

Fehler gemacht?

Erhalten Sie einen gratis Neudruck!

Preisinformation

Beschreibung

Spezifikationen

FAQ

Das Spiel mit den Dominokarten stärkt die Freundschaft und die Familienbande!

Kartenspiele bieten eine gute Gelegenheit, sich mit der Familie und Freunden zu treffen und eine gute Zeit miteinander zu verbringen. Kartenspielen fördert zudem die Kommunikation und die Teamarbeit. Es hilft Kindern, ihre sozialen Fähigkeiten zu verbessern, z. B. sich abzuwechseln, Regeln zu befolgen und sich in gutem Sportsgeist zu üben. Noch dazu hat es einen pädagogischen Nutzen, denn viele Kartenspiele erfordern und fördern strategisches Denken, mathematische Fähigkeiten und ein gutes Gedächtnis. Mit Familien oder Freunden diese Kartenspiele zu spielen, kann eine unterhaltsame Möglichkeit sein, die kognitiven Fähigkeiten zu verbessern und die intellektuelle Entwicklung von Kindern und Erwachsenen zu fördern. Und nicht zu vergessen: Wer Karten spielt, verbringt die Zeit nicht an irgendeinem Bildschirmgerät. Kartenspiele bieten eine bildschirmfreie Unterhaltungsmöglichkeit, was in unserer technikorientierten Welt besonders wichtig ist. Sie gewähren uns eine Pause vom Bildschirm und ermutigen zum zwischenmenschlichen Austausch. Zu guter Letzt sind Kartenspiele in der Regel für Menschen jeden Alters und Fähigkeitsspektrums zugänglich. Jeder in der Familie kann mitmachen, unabhängig von seiner körperlichen Fitness oder seinen Fähigkeiten.

Wie spielt man mit den Dominokarten?

Mischen Sie die Karten und geben Sie jedem Spieler fünf. Legen Sie die restlichen Karten mit der Vorderseite nach unten als Ziehstapel neben das Spielfeld. Legen Sie die oberste Karte dieses Stapels mit der Vorderseite nach oben in die Mitte des Tisches. Das Spiel beginnt mit dieser Karte. Der jüngste Spieler beginnt, danach geht es im Uhrzeigersinn weiter. Der Spieler, der an der Reihe ist, kann eine passende Karte an einem beliebigen Ende der Kette anlegen. Eine Karte passt, wenn die Fotos identisch sind. Sie können sich aussuchen, welche der drei Kartenseiten Sie dazu verwenden. Wenn Sie an der Reihe sind, aber keine Ihrer Karten ausspielen können, müssen Sie eine Karte vom Ziehstapel nehmen. Wenn Sie die gezogene Karte ausspielen können, dürfen Sie das sofort tun. Wenn nicht, müssen Sie die Karte behalten und der nächste Spieler ist an der Reihe. Gewinner ist der Spieler, der als Erster alle seine Karten abgelegt hat. Das Spiel endet auch dann, wenn es nach Ausspielen aller Karten aus dem Ziehstapel nicht mehr möglich ist, eine Karte anzulegen. In diesem Fall gewinnt der Spieler mit den wenigsten Karten.

Bitte warten...